- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
PolitikFDP: Entsetzen über fehlende OGS-Plätze in Solingen

FDP: Entsetzen über fehlende OGS-Plätze in Solingen

Keine Zusage vom Land? Nur in der Klingenstadt?Verwaltungschaos auf Kosten der Eltern und Kinder!

Solingen/ Im Rathaus in Solingen läuft es nicht rund. Die Verwaltungsspitze sagt, sie hätte keine Ganztags-Bescheide verschicken können, weil die Zusage vom Land fehlt. Nach Gesprächen des OB Kandidaten Raoul Brattig mit zuständigen Mitarbeitern im Landtag Düsseldorf besteht dieses Problem allerdings nur in Solingen. Es gab bisher keinen Fall, bei dem die laufenden Landeszuschüsse nicht angewiesen worden sind. Oder wie machen die anderen Städte das? Hier riecht es mächtig nach einem Solinger Verwaltungs-Problem, das auf dem Rücken der Eltern und Kinder ausgetragen wird.

Sicherlich liegt noch keine Zusage des Landes vor, aber hat das Land diese schon mal verweigert? In anderen Städten funktioniert das durchaus. Im Sinne der Kinder und ihrer Eltern wäre etwas mehr Mut angesagt und nicht erst eine Reaktion auf massiven Druck der Betroffenen. So wären wenigstens die Familien beruhigt worden, die einen Platz bekommen haben. Immerhin ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der zweite Schritt wäre eine kurzfristige Lösung für alle Familien ohne Ganztagsplatz. Nur die Aussage: „ Ist in Bearbeitung“ reicht hier leider nicht! Brattig fragt: Welche Lösungen gibt es? Und wann? Die Familien in Solingen brauchen Handlungen und nicht nur warme Worte! 

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten