- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtUnwetter in Solingen: Feuerwehr seit Mitternacht im Großeinsatz

Unwetter in Solingen: Feuerwehr seit Mitternacht im Großeinsatz

Weiterhin HÖCHSTE UNWETTERWARNSTUFE im Stadtgebiet Solingen

Solingen/ Wie die Leitstelle der Feuerwehr in einer ersten Pressemeldung mitteilt, kam es aufgrund des Starkregens vornehmlich in den Stadtteilen Ohligs, Aufderhöhe, Merscheid, Wald und Höhscheid zu insgesamt 15 unwetterbedingten Einsätzen (Stand: 2.30 Uhr).

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wurden von zahlreichen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt. An den Einsatzstellen wurden u.a. Tauchpumpen und Flüssigkeitssauer eingesetzt. Gegen 2.30 Uhr beruhigte sich die Lage im Stadtgebiet etwas.

Am frühen Mittwochmorgen erhöhte der Deutsche Wetterdienst die Unwetterwarnstufe für das Stadtgebiet Solingen auf die HÖCHSTE WARNSTUFE (siehe https://solinger-nachrichten.de/2021/07/14/extremer-regen-hoechste-unwetterwarnstufe-in-solingen-ausgerufen/). Im Laufe des Tages werden weitere, extrem ergiebige Regenfälle erwartet.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten