- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
Dies & DasVollsperrung Richtung Ohligs: Mehrere Bäume drohen auf Viehbachtalstraße zu stürzen

Vollsperrung Richtung Ohligs: Mehrere Bäume drohen auf Viehbachtalstraße zu stürzen

- Anzeige - spot_img

Solingen/ Seit dem späten Samstagnachmittag sind Polizei, Feuerwehr und die Technischen Betriebe sowie der Landesbetrieb Straßen NRW im Bereich der Solinger Stadtautobahn (Viehbachtalstraße / L 141n) im Einsatz. Im Bereich eines durch die anhaltenden Regenfälle völlig aufgeweichten Hanges direkt neben der Brücke Untengönrather Straße drohen mehrere Bäume auf die Fahrbahn zu stürzen.

Die Einsatzörtlichkeit ist für die Einsatzkräfte nur unter sehr schwierigen Bedingungen zu erreichen. Hinzu kommt die extreme Aufweichung des regennassen Untergrundes. Aufgrund der derzeitigen Situation musste die Beseitigung der Gefahrenbäume zunächst verschoben werden. Die Viehbachtalstraße bleibt zwischen Mangenberg und der Ausfahrt Merscheid (Schwarze Pfähle) in Fahrtrichtung zunächst gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Frankfurter Damm wird ab Mangenberg abgeleitet.

Frühestens am Sonntag wollen die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gemeinsam mit den Technischen Betrieben Solingen und dem Landesbetrieb Straßen NRW über das weitere Vorgehen entscheiden.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten

- Anzeige -