- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
Sport & FreizeitEinladung zum 40. Sparkassen Spielfest: "650 Jahre Solingen"

Einladung zum 40. Sparkassen Spielfest: „650 Jahre Solingen“

- Anzeige - spot_img

Solingen/ Nun ist es endlich wieder soweit! Am 23. Juni findet das 40. Sparkassen Spielfest auf der Sportanlage am Weyersberg statt. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr erwartet die Kinder ein buntes Programm rund um das Motto „650 Jahre Solingen“.

Es gibt einen Parcours mit vier Stationen, der von den Absolventen des Übungsleiter C Lehrgangs geplant wurde. Alle Kinder, die den Parcours erfolgreich absolvieren, erhalten ein kleines Geschenk und nehmen an der nächsten Verlosung zur vollen Stunde teil. Als besondere Glücksfee wird in diesem Jahr das BHC-Maskottchen Bergi Verlosungen auf der Bühne begleiten.

Zusätzlich bieten Solinger Sportvereine fünf weitere Stationen an. Hier können sich die Kinder unter anderem auf Kistenklettern mit dem Alpenverein / Sektion Solingen, Laserschießen mit der Ohligser Schützengemeinschaft oder auch auf Football mit den Solinger Paladins freuen.

Weitere Highlights bieten die Hüpfburg der DLRG, der Kletterfelsen, der Gigabau, der Pool mit den Kurbelbooten sowie ein 4 in 1 Bungee.

Parallel findet auch auf der Bühne wieder ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein statt. Unterschiedliche Darbietungen werden von den nachfolgenden Vereinen und Kindergärten präsentiert:

Gräfrather TSV (Kinder und Erwachsene mit Pound Fitness), Merscheider Turnverein (Zirkusgruppe), Ohligser TV (Kindertanz und „Latin Dance“), Polizei-Sportvereinigung Jahn (Taekwondo-Vorführung), Tanzgruppe Klingenstadt (Kindertanz), Solinger Turnerbund (Kindertanz) sowie die Kitas St. Katharina SG-Wald, DRK-Kita Krümelkiste, Kita Kannenhof, XoXo und der Verein Raduga (Regenbogen).

Ein vielfältiges kulinarisches Angebot von Kuchen und Waffeln, Burgern von der Burgerschmette und Eis von der Eis-Kiste sowie viele bunte Seifenblasen runden den Tag auf dem Sparkassen Spielfest ab. Zahlreiche Helfer aus den Solinger Vereinen und dem Solinger Sportbund werden den reibungslosen Ablauf des Tages ermöglichen. Aufgrund der begrenzten Parkplatzsituation lohnt es sich auch mit dem Fahrrad zu kommen. Der Eintritt ist kostenfrei.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten

- Anzeige -