- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
Dies & DasWegen Bauarbeiten fahren in Höhrath Taxen statt Busse

Wegen Bauarbeiten fahren in Höhrath Taxen statt Busse

- Anzeige - spot_img

Solingen/ Ab Montag, 8. Juli, werden in Höhrath drei Wochen lang Taxen statt Busse die Haltestellen Angerscheid und Höhrath bedienen. Die Stopps Oberburg und Sportanlage Oberburg müssen ersatzlos entfallen. 

Mit Beginn der Sommerferien am Montag, 8. Juli, wird die Talsperrenstraße in Oberburg für drei Wochen  montags bis freitags für die Verlegung von Versorgungsleitungen voll gesperrt. Da die Umleitungsstrecke für die Linienbusse der 689 kaum zu befahren ist, werden ab Oberburg bis Höhrath Taxen eingesetzt. Die Übergabe der Fahrgäste geschieht immer auf dem Schotterparkplatz an der Haltestelle Jörgensfeld (ehemals Jugendherberge).

Weitere Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen auch im Bereich Hasselstraße

Einschränkungen für Autofahrer gibt es in den kommenden zwei Wochen im Bereich Hasselstraße. Die Oberleitung der Linie 684 dort hängt bereits seit den 80er Jahren unverändert. Nun ist eine Revision des Fahrdrahts notwendig. Der Tausch erfolgt ab der Einmündung Cronenberger Straße bis zum Beginn der Dietrichstraße. Jeweils im Bereich der Arbeiten sind beidseitige Haltestellenverbote eingerichtet, dennoch kann es zu den oben angesprochenen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Arbeiten werden montags bis freitags tagsüber durchgeführt.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten

- Anzeige -