- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
Wirtschaft & BerufBergische Industrie- und Handelskammer ehrt Absolventen der höheren Berufsbildung

Bergische Industrie- und Handelskammer ehrt Absolventen der höheren Berufsbildung

- Anzeige - spot_img

IHK-Vizepräsident Dr. Andreas Groß überreichte 40 Zeugnisse, Urkunden und Meisterbriefe

Bergisches Land/ IHK-Vizepräsident Dr. Andreas Groß hat am Freitag 40 erfolgreichen Absolventen der höheren Berufsbildung Zeugnisse, Urkunden und Meisterbriefe überreicht. Die Verleihung fand in einem feierlichen Rahmen im Plenarsaal der Bergischen IHK in Wuppertal statt. Im Einzelnen wurden geehrt: 

5 Geprüfte Bilanzbuchhalterinnen, 17 Geprüfte Personalfachkauffrauen, 1 Geprüfter Personalfachkaufmann, 4 Geprüfte Technische Betriebswirte, 1 Geprüfte Industriemeister – Fachrichtung Elektrotechnik, 12 Geprüfte Industriemeister – Fachrichtung Metall

Dr. Andreas Groß gratulierte den Absolventen herzlich und dankte allen Beteiligten und insbesondere den Prüfern für ihr Engagement. In seiner Ansprache ging er etwa darauf ein, dass Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern werde. „Für Sie als frischgebackene Absolventen der Höheren Berufsbildung bedeutet dies, dass Sie in der Lage sind, komplexere und anspruchsvollere Projekte zu übernehmen, während KI die zeitaufwendigen und repetitiven Aufgaben übernimmt.“

Er betonte, wie entscheidend lebenslanges Lernen ist. Die Technologie entwickele sich rasant, und es werde immer neue Entwicklungen und Innovationen geben. Er appellierte: „Bleiben Sie neugierig, bilden Sie sich weiter und seien Sie offen für Veränderungen.“ Er stellte heraus, dass die absolvierte Fortbildung, die erfolgreich abgeschlossen wurde, ein hervorragendes Beispiel dafür ist, wie Weiterbildung auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten

- Anzeige -