- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenSSS: Neuer Geschäftsstellenleiter in Aufderhöhe

SSS: Neuer Geschäftsstellenleiter in Aufderhöhe

Solingen/ Viele Aufderhöherinnen und Aufderhöher kennen ihn: Stefan Bensberg hat mehr als 15 Jahre die Sparkassen-Geschäftsstelle im Stadtteil geleitet. Nach so langer Zeit fällt ihm der Abschied von der Filiale an der Nussbaumstraße schwer, gleichzeitig freut er sich auf seine neue Aufgabe: Ab August wird er eine große, zentrale Dienstleistungseinheit in der Solinger Sparkasse leiten. Vorher übergibt er den Staffelstab an seinen Nachfolger Manuel Steffes.

Der 33-jährige Bankkaufmann hat 2007 seine Ausbildung bei der Stadt-Sparkasse Solingen begonnen und anschließend umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von Privatkunden gesammelt. Erste Führungserfahrung machte er in 2018, als er die Teamleitung der Geschäftsstelle am Ohligser Bremsheyplatz übernahm. Zukünftig ist er als Filialleiter für acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Aufderhöhe verantwortlich.

Regionaldirektor Holger Kartenberg ist sich sicher: „Unsere rund 9.500 in Aufderhöhe betreuten Kundinnen und Kunden sind ebenso wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Herrn Steffes in besten Händen. Ich freue mich, dass wir diese wichtige Position in unserem Geschäftsstellennetz aus den eigenen Reihen besetzen konnten. Zugleich danke ich Herrn Bensberg für sein langjähriges Engagement und seinen Einsatz in der Geschäftsstelle Aufderhöhe.“

Auf dem Bild v. l. n. r.: Stefan Bensberg, Holger Kartenberg, Manuel Steffes (alle Stadt-Sparkasse Solingen)

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten