- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
AktuellesGroßbaustellen bis Ende dieser Woche - Linienbusse fahren Umleitungen

Großbaustellen bis Ende dieser Woche – Linienbusse fahren Umleitungen

Solingen/ Ab Donnerstag, 8. Juli kommt es in Solingen aufgrund zweier Großbaustellen bis einschließlich Sonntag, 11. Juli, zu Behinderungen im Linienbusverkehr. Diese machen Umleitungsfahrten (Linien 690 und 693 am Frankfurter Damm) beziehungsweise ein vorzeitiges Linienende (Linien 683, 687 und 689 in Unterburg) notwendig.

Linien 690 und 693 fahren Umleitung

Ab dem morgigen Donnerstag, 8. Juli, wird der Frankfurter Damm zur Einbahnstraße in Richtung Wald – Grund sind Asphaltarbeiten zwischen Albrechtplatz und der Zufahrt zur Viehbachtalstraße. Von dieser Regelung betroffen sind die Linien 690 und 693 jeweils in Richtung Innenstadt / Graf-Wilhelm-Platz (GWP).

Ab der Haltestelle Raffaelstraße fahren die Wagen der Linie 690 weiter geradeaus bis zur Focher Straße. Dort folgen sie dem Linienweg der 692 und biegen an der Kreuzung Heresbachstraße rechts ab auf die Frankenstraße und im weiteren Verlauf links ab auf die Scheidter und erneut rechts ab auf die Schlagbaumer Straße wo die Wagen nach der Kreuzung wieder auf ihrem regulären Linienweg sind. Die Busse der Linie 693 fahren nach dem Stopp an der Behringstraße ebenfalls den Schlenk über die Scheidter und Schlagbaumer Straße.

Durch die Einrichtung einer Einbahnstraße gibt es keine Änderung bei Fahrten ab dem Graf-Wilhelm-Platz in Richtung Wald. Lediglich die Haltestelle Hecken kann aufgrund der Bauarbeiten nicht bedient werden. Entsprechende Kundeninformationen für Fahrgäste hängen seit Anfang dieser Woche an den Haltestellen.

Vollsperrung in Unterburg

An diesem Wochenende wird die Eschbaschtraße in Unterburg wegen Asphaltarbeiten komplett gesperrt. Die Wagen der Linien 683 und 687 fahren ab Betriebsbeginn am Samstag, 10. Juli, bis etwa 18:00 Uhr am Sonntagabend, 11. Juli, nur bis Burg Brücke (Drehscheibe). Die Linie 689 pendelt am Samstag lediglich zwischen Burger Bahnhof und Höhrath.

Die Verbindung zwischen Burg Brücke und Burger Bahnhof ist ausschließlich fußläufig möglich. Die Haltestelle Haus Sonne entfällt somit ersatzlos. Seit Anfang dieser Woche sind auch hier an den Haltestellen Hinweise ausgehangen.

Die Linie 653  der Stadtwerke Remscheid kann nur bis Burger Bahnhof fahren und wird dort wenden.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten