- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenWegen Baustellen: Weitere Busse müssen Umleitung fahren

Wegen Baustellen: Weitere Busse müssen Umleitung fahren

Solingen/ Ab Donnerstag, 22. Juli, werden drei Tage lang Autobusse auf der Linie 683 eingesetzt. Der Einbau einer weiteren, neuen Fahrbahndecke erfolgt auf der Wuppertaler Straße zwischen Central und der Einmündung Tersteegenstraße.

Aufgrund der Einbahnstraßenregelung der Wuppertaler Straße bis zum Samstag, 24. Juli, fahren die Busse der Linien 683 und des NE23 zudem eine Umleitung in Richtung Vohwinkel. So fährt die Linie 683 nach Abfahrt der Haltestelle Unionstraße rechts in die Alleestraße. Unter Bedienung der Stopps Industriestraße, Alleestraße und Buscher Feld fahren die Wagen nach Halt an der Haltestelle Ketzberg links in die Tersteegenstraße, fahren diese bis zum Ende durch und am Ende rechts auf die Wuppertaler Straße.

Auch die Wagen des NE23 fahren nach Abfahrt der Haltestelle Unionstraße rechts in die Alleestraße erreichen nach Bedienung der Stopps Industriestraße, Alleestraße, Buscher Feld und Ketzberg ihren bekannten Linienweg.

Auf beiden Linien entfallen die Haltestellen Wasserturm und Central in Richtung Vohwinkel. In Richtung Innenstadt gibt es keine Änderungen.

Zudem noch ein Hinweis zum Linieneinsatz nach den Hochwasserschäden:

Die Linie 697 nach Rüden fährt bereits ab dem heutigen Nachmittag wieder Richtung Friedrichsaue und nach Rüden.

Die Linie 694 nach Leichlingen kann ab dem morgigen Mittwoch, 21. Juli, wieder durchgängig bis zum Busbahnhof Leichlingen fahren und bedient dann auch wieder den Stopp Poststraße und eben Leichlingen Busbahnhof.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten