- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
GesundheitGenesenen-Zertifikate jetzt auch im Impfzentrum

Genesenen-Zertifikate jetzt auch im Impfzentrum

Kassenärztliche Vereinigung: weitere Möglichkeit, den Impfstatus digital nachzuweisen

Solingen/ Wer von Covid-19 genesen ist bzw. in einer Arztpraxis, im Krankenhaus oder durch ein mobiles Team geimpft wurde, konnte den QR-Code bislang gegen Vorlage des positiven PCR-Tests bzw. des Impfnachweises in Apotheken oder bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten erhalten. Ab sofort können die Genesenen-Zertifikate auch im Solinger Impfzentrum erstellt werden. Das gilt sowohl für die „einfache“ Genesung als auch für die erste Impfung danach – für beide Fälle kann ein QR-Code erstellt  werden, mit dem der Impfstatus in der Corona-Warn-App oder der CovPass-App digital nachgewiesen werden kann.

Wer ein Genesungszertifikat benötigt bzw. sich ausstellen lassen möchte, muss dafür Folgendes vorlegen:

  • ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 und höchstens 180 Tage alt ist
  • den Personalausweis, da hierüber der Abgleich mit dem Testergebnis erfolgt.

Es ist auch möglich, mehrere Genesungen auf dem Zertifikat zu erfassen, wenn man mehrfach an COVID-19 erkrankt sein sollte. Zwischen zwei erfassten PCR-Tests muss ein Mindestabstand von 28 Tagen liegen. 

Das Impfzentrum im ehemaligen Kaufhof-Gebäude an der Hauptstraße hat in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Dort sind Impfungen ohne Termin-Absprache möglich.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten