- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenKita-Kinder backen für Opfer der Flutkatastrophe

Kita-Kinder backen für Opfer der Flutkatastrophe

Solingen/ Beim großen Wiedersehen nach den Ferien der Caritas-Kita Nazareth im Geranienweg brachten die Vorschulkinder das Thema „Flut“ mit in den Morgenkreis mit ein. Sie hatten Berichte im Fernsehen oder den Zeitungen gesehen, hatten mit ihren Eltern über das Unwetter gesprochen und waren noch immer sehr bewegt von den Erzählungen. Besonders die Situation der in den Solinger Hochwasser-Ortschaften betroffenen Kinder beschäftigte die Jungen und Mädchen.

Schnell war die Idee geboren, dass man gemeinsam helfen wollte und ein Kind schlug vor: „Wir können ja etwas verkaufen und das Geld verschenken.“ So entstand die Waffelbäckerei für den guten Zweck.

Nach einem ersten Probedurchlauf mit kleiner Teigmenge und erfolgreichem Verkauf an die Eltern haben die Kinder inzwischen bereits drei Mal ihre Waffelbäckerei eröffnet und bekamen reichlich Vorbestellungen. Bis jetzt sind bereits so bereits 550,- Euro zusammengekommen. Am Donnerstag, 12. August, wird dann ein letzte Mal gebacken.

Kinder, Eltern und Mitarbeitende sind begeistert von der Aktion und ihrem Erfolg. Und dem Erzieherteam ist es wichtig, dass Kinder Empathie und Sozialkompetenz erlernen und erleben.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten