- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtSturmtief über Solingen: Feuerwehr in der Klingenstadt im Dauereinsatz

Sturmtief über Solingen: Feuerwehr in der Klingenstadt im Dauereinsatz

Solingen/ Seit 3.24 Uhr in der Nacht ist die Feuerwehr am Donnerstag im Dauereinsatz gewesen. Das angekündigte Sturmtief hat auch in der Klingenstadt seine Spuren hinterlassen und so wurden der Leitstelle der Feuerwehr bis zum frühen Donnerstagabend (Stand: 18.00 Uhr) insgesamt 52 sturmbedingte Einsätze über den Notruf 112 gemeldet. Aktuell sind alle Einsätze abgearbeitet.

Mit dem ersten Herbststurm des Jahres (Tief Hendrik) trafen Windböen der Windstärke 10 das Stadtgebiet. Die noch stark belaubten Bäume boten eine große Angriffsfläche und es brachen teils große Äste ab und einige Bäume stürzten um. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet. Schwerpunkte bildeten die Höhenlagen und der Stadtteil Ohligs.

Die insgesamt 30 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und die ca. 50 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Ohligs, Rupelrath, Gut Böckerhof, Gräfrath und Burg erhielten Unterstützung von Mitarbeitern des städtischen Forstamtes.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten