- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenInnenstadt: Gedenktafel für ermordete Soldaten enthüllt

Innenstadt: Gedenktafel für ermordete Soldaten enthüllt

Solingen/ „Aus einem traurigen Anlass, aber mit einem dankbaren Herzen haben wir heute unter großer Anteilnahme an der Ecke Haumann-/Potsdamer Straße eine Gedenktafel enthüllt, um an vier allierte Soldaten zu erinnern, die unser Volk von der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft  befreien wollten. Die 21 bis 32 Jahre jungen Männer hatten zwar den Abschuss ihres Fliegers überlebt, wurden aber am 5. November 1944 von der SA und Solinger Passanten auf offener Straße gelyncht“ so der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach in seiner Rede.

Der kanadische Vize-Konsul Pierre Chalifour und Colonel Steve Owen von der „Royal British Legion“ zeigten sich berührt von diesem Mahnmal, das in Kooperation mit dem Solinger Appell, dem Stadtarchiv, dem Max-Leven-Zentrum und der Jugendhilfewerkstatt entstanden ist.  Denn wie der Colonel der britischen Wohltätigkeitsorganisation so treffend sagte: „Wenn wir aus der Geschichte nichts lernen, wird sie sich wiederholen.“

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten