- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
GesundheitMensch, rede mit! - Rathaus live: Dialog zur Corona-Lage am Donnerstag

Mensch, rede mit! – Rathaus live: Dialog zur Corona-Lage am Donnerstag

Live-Stream: Impfen und Regeln – Donnerstag, 9. Dezember, 17.00 Uhr – YouTube-Kanal Klingenstadt Solingen

Solingen/ Impfen, impfen, impfen – und die Kontakte reduzieren, um die vierte Welle zu brechen. Diese beiden Themen beherrschen in den vergangenen Wochen die öffentliche Corona-Debatte. Aber wie ist das Impfangebot bei uns vor Ort in Solingen? Wie entwickeln sich die Infektionszahlen? Was ist bei den geltenden Regelungen in der Klingenstadt zu beachten? Wo kann sich jeder informieren?

Fragen über Fragen erreichen das Rathaus wieder einmal – wie schon in den Wellen, die vorangegangen sind. Das ist für die Stadt Solingen Anlass genug, um noch einmal in den direkten Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu treten. Um direkt auf konkrete Fragen Antworten zu liefern, aber auch um zu helfen, einen Überblick zu gewinnen und Orientierung zu geben. Hier hilft zudem auch oftmals schon der Hinweis auf das städtische Informationsangebot auf der Homepage sowie auf den Social-Media-Kanälen.

Doch um direkt ins Gespräch zu kommen, setzt die Stadt Solingen erneut ihr erprobtes digitales Live-Format „Mensch, rede mit! – Rathaus im Dialog“ ein. Dieses wird als Stream über das Internet ausgestrahlt.

Wer schon vorab Fragen hat, die in der Sendung beantwortet werden sollen, kann diese ab sofort an folgende Adresse schicken:

servicefuersolingen@solingen.de

Sendetermin für den Live-Stream:

Donnerstag, 9. Dezember

17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Live im Studio stellt sich dann Jan Welzel, Beigeordneter für Gesundheit, Ordnung und Recht den Fragen der Solingerinnen und Solinger.

Über Zoom zugeschaltet sind zudem Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Sonja Baumhauer, Leiterin des städtischen Kulturmanagements.

Die Moderation der Sendung übernimmt Evelyn Wurm von der Stabsstelle Bürgerbeteiligung

Die Sendung selbst ist über die Facebook-Seiten der Klingenstadt Solingen sowie von Oberbürgermeister Tim Kurzbach zu sehen. Zugleich wird sie über den YouTube-Kanal Klingenstadt Solingen sowie über die städtische Homepage zu sehen.

Die Links zu Facebook:

www.facebook.com/klingenstadtsolingen

www.facebook.com/OBTimKurzbach

Der Link auf YouTube:

Der Link zur Homepage:

www.solingen.de

Wer während der Sendung Fragen stellen möchte, kann dies über die Kommentar- und Chat-Funktionen der Portale tun. Die Fragen werden dann der Gesprächsrunde zugeleitet.

Für alle, die es nicht schaffen, die Sendung zu verfolgen, wird im Anschluss ein Zusammenschnitt produziert und nachträglich im Internet gezeigt:

live-studio.solingen.de

„Mensch, rede mit! – online!“ Das ist die digitale Alternative zum persönlichen Gespräch der Rathaus-Spitze mit den Solingerinnen und Solingern am „Bürgerbeteiligungswagen“ auf den Marktplätzen der Stadt. Weil die geltenden Abstands- und Kontaktregeln dies derzeit weiterhin nicht zulassen, findet dieser Dialog in unregelmäßigen Abständen im Internet statt und orientiert sich in der Pandemie an der aktuellen Themenlage. Denn das Rathaus erfährt jeden Tag, wie groß der Informationsbedarf der Solingerinnen und Solinger ist.

Ausblick:

Eine weitere Ausgabe des Formats plant die Stadt für die Vorweihnachtswoche:

Dienstag, 22. Dezember, 17.30 bis 18.30 Uhr.

Dann wird Oberbürgermeister Tim Kurzbach als Studiogast erwartet, und auch Prof. Dr. Winfried Randerath, Chefarzt des Lungenfachkrankenhauses Bethanien wird dann zugeschaltet sein.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten