- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Kunst & KulturCaritas: Kunst als starkes Ausdrucksmittel

Caritas: Kunst als starkes Ausdrucksmittel

Bergisches Land/ Im Sommer 2021 startete ein Kunstprojekt mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Casemanagement Solingen in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Weitz. Pädagogisch und künstlerisch begleitet entdeckten die Teilnehmenden vergessene oder verborgene Fähigkeiten wieder oder wagten sich erstmals an Aquarell- und Mischtechniken. Dabei entstanden viele ausdrucksstarke Bilder, in denen die Künstlerinnen und Künstler ihren Gefühlen und Lebenserfahrungen Ausdruck verliehen, und die jetzt in einer digitalen Ausstellung auf der Internetseite des Caritasverbandes zu sehen sind.

Das Casemanagement Sucht (CasS) in Solingen ist eine Kooperation zwischen dem Kommunalen Jobcenter Solingen, dem Caritasverband Wuppertal / Solingen und der Jugend- und Drogenberatung anonym. Ziel ist eine Verbesserung beziehungsweise Stabilisierung der allgemeinen Lebenssituation suchtkranker Menschen und Personen, die von einer Abhängigkeit bedroht sind. Das Fallmanagement beinhaltet die auf jeden Einzelnen ausgerichtete Unterstützung zur Verbesserung der Chencen auf dem Arbeitsmarkt und zur Wiedereingliederung durch die Behebung von Vermittlungshemmnissen.

Zur digitalen Bildergalerie aus dem Kunstprojekt: www.caritas-wsg.de/hilfe-angebote/krisen-notlagen/suchthilfe/

- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten