- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
PolitikThomas Braun und Harald Schulz rücken für die CDU-Fraktion in den Stadtrat

Thomas Braun und Harald Schulz rücken für die CDU-Fraktion in den Stadtrat

Solingen/ Für die Verstorbene Gabriele Racka-Watzlawek und den durch Mandatsniederlegung ausgeschiedenen Erik Meinert, rücken Thomas Braun aus Gräfrath und Harald Schulz aus Wald in die CDU-Ratsfraktion nach.

Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Daniel Flemm, erklärt hierzu: „Der viel zu frühe Tod von Gabi Racka-Watzlawek reißt auch in die Arbeit unserer Ratsfraktion eine große Lücke, welche sich fachlich und insbesondere menschlich nur schwer schließen lässt. Auch der Abgang von Erik Meinert – insbesondere in seiner Arbeit als finanzpolitischer Sprecher – ist für unsere Ratsfraktion ein großer Verlust.“

Flemm weiter: „Mit Thomas Braun und Harald Schulz bekommen wir nun zwei Politiker mit unterschiedlichen Schwerpunkten in unsere Ratsfraktion. Thomas Braun garantiert hierbei, dass der Kurs der Verjüngung konsequent fortgesetzt wird, während uns Harald Schulz mit seiner langjährigen kommunalpolitischen Erfahrung im Rat bereichern wird.“

Weiter teilt die Fraktion mit, dass die durch die Abgänge freigewordenen Sprecherrollen im Jugendhilfeausschuss von Simone Lammert und im Finanzausschuss von Carsten Becker übernommen werden.

Steckbrief Thomas Braun:
Thomas Braun ist 28 Jahre alt und unterrichtet an einer Solinger Realschule die Fächer Musik und
Mathematik. Bisher ist Thomas Braun Bezirksvertreter in der BV Gräfrath sowie sachkundiger Bürger im Schul- sowie im Sportausschuss.

Steckbrief Harald Schulz:
Harald Schulz ist 68 Jahre alt und Polizeihauptkommissar a.D. Bisher war Harald Schulz seit der
Kommunalwahl 2020 sachkundiger Bürger im Rechnungsprüfungsausschuss. Davor von 2014 bis 2020 bereits Mitglied in der CDU-Ratsfraktion.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten