- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtWeyersberg: Personenengruppe versucht Jugendliche auszurauben

Weyersberg: Personenengruppe versucht Jugendliche auszurauben

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen

Solingen/ Im Bereich der Klingenhalle in Solingen kam es am Sonntagnachmittag gegen 16:10 Uhr zu einem versuchten Raub auf zwei Jugendliche. Die 14- und 15-jährigen Jungen hatten die zurzeit in der Nähe stattfindende Kirmes verlassen, als sie von einer etwa 10- bis 15-köpfigen Personengruppe angesprochen wurden. Der Haupttäter fragte zunächst nach etwas Bargeld, hielt dann aber den 15-Jährigen fest, schlug ihn mehrfach und forderte ihnauf, die Jacke zu öffnen. Zeitgleich versuchten Komplizen die Taschen der Beiden nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Die Geschädigten konnten sich losreißen und vom Tatort fliehen.

Die Täter waren alle zwischen 12 und 16 Jahren alt. Der Hauptverdächtige war etwa 1,65 Meter groß, dunkel gekleidet und hatte schwarze Haare. Ein weiterer Täter trug eine auffällig rote Jacke. Eine dritte Person konnte als dicklich mit Brille beschrieben werden. Alle Weiteren können nicht näher beschrieben werden.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen der Tat sich zu melden. Hinweise können unter der Rufnummer 0202 / 284 – 0 gegeben werden.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten