- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
GesundheitKinderhospiz Burgholz lädt ein zum "Pfad der offenen Tür"

Kinderhospiz Burgholz lädt ein zum „Pfad der offenen Tür“

Bergisches Land/ Zu einem etwas anderen „Tag der offenen Tür“ lädt das Kinderhospiz in diesem Jahr ein. Am Sonntag, 15. Mai, haben alle Interessierten von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Möglichkeit neue Pfade zu bestreiten und so hinter die Kulissen des Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz zu schauen.

Ab dem Wanderparkplatz „Zur Kaisereiche“ und der Sambatrasse in Höhe der Brücke, bis rauf ins Kinderhospiz erleben Besucherinnen und Besucher auf dem „Pfad der offenen Tür“ kleine Mitmachangebote und informative Tafeln, auf denen man einiges über Kinderhospizarbeit lernen kann. Wem das noch nicht genügt, der testet am besten im Rolli-Parcour gleich selbst aus, wie es ist mit dem Rollstuhl unterwegs zu sein. Wer den Berg zum Haus hinter sich gelassen hat, kann noch viel mehr erfahren.

Wie sieht es eigentlich im Kinder- und Jugendhospiz Burgholz aus? Was machen die Kinder da den ganzen Tag so? Wo wohnen die Eltern und Geschwister? Wer bezahlt das alles? All diese Fragen und noch viele mehr beantworten die (ehrenamtlichen) Mitarbeitenden bei einem Rundgang durch das Haus. Das Team des Kinderhospizes freut sich darauf den Menschen aus ihrem Alltag zu erzählen und Ihnen einen Einblick zu ermöglichen.

Bei Grillwürstchen von der Freiwilligen Feuerwehr und kalten Getränken gibt es an diesem Tag viel zu entdecken. An den Informationsständen sind Sie zum Austausch eingeladen und Fuchs-Maskottchen Foxi steht für ein Selfie bereit. „Wir möchten uns nach der langen, pandemiebedingten Pause endlich mit einem schönen Tag bei unseren Spenderinnen und Spendern und allen Unterstützenden bedanken und allen Interessierten einen Einblick in unser Haus und unsere Arbeit zeigen. Auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders ist als in den Vorjahren, so freuen wir uns, nach der langen Pause, umso mehr über jeden Besucher und jede Besucherin. “ so Hospizleitung Kerstin Wülfing.

Das Fest startet um 12:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Auf den Parkplätzen am Schulzentrum Süd darf geparkt werden. Shuttle stehen in diesem Jahr nicht zur Verfügung, weshalb ein Spaziergang über die Trasse der einzige Weg ist, um auf den „Pfad der offenen Tür“ zu gelangen. Der Bereich um das Kinderhospiz ist für parkende Autos gesperrt!

Datum: Tag der offenen Tür am Sonntag, 15.05.2022
Zeit: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Zur Kaisereiche 105, 42349 Wuppertal
Parken: NUR am Schulzentrum Süd, der Bereich Kaisereiche ist gesperrt

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten