- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenSolinger Impfzentrum setzt AstraZeneca-Impfung fort

Solinger Impfzentrum setzt AstraZeneca-Impfung fort

Ab sofort können neue Termine vereinbart werden. Montag soll es weitergehen.

Solingen/ Die Impfung mit AstraZeneca wird ab sofort wieder aufgenommen. Das teilt das Solinger Impfzentrum mit. Ausschlaggebend ist die Einschätzung der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) und des Paul-Ehrlich-Instituts. Danach wird der Impfstoff als unbedenklich eingestuft.

„Wir benachrichtigen jetzt sofort alle Personen, deren Termine storniert worden sind“, erklärt Udo Stock, Leiter des Solinger Impfzentrums. Die Betroffenen werden per Mail angeschrieben und darum gebeten, einen neuen Termin zu vereinbaren. Stock geht davon aus, dass ab Montag wieder Termine vergeben werden.

Insgesamt waren durch den vorübergehenden Impfstopp 3.600 Termine storniert worden – 1800 Erst- und 1800 Zweittermine. Diese sind nun erneut zu vereinbaren. Betroffen sind Mitarbeitende aus Kindertagesstätten, Förderschulen, Grundschulen sowie aus Medizinischen Berufen. Stock ist zuversichtlich, dass es gelingt, deren Impftermine nun zügig nachzuholen. Er erwartet, dass es innerhalb der kommenden Woche gelingt, die Impfung der vorgezogenen Personengruppen abzuschließen. „Wir sind hier sehr gut auf dem Weg.“

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten