- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
WirtschaftStadtwerke Solingen bieten digitale Ausbildungsberatung an

Stadtwerke Solingen bieten digitale Ausbildungsberatung an

Informiert euch über eure Ausbildungsmöglichkeiten

Solingen/ In der ersten Woche der Osterferien bieten die Stadtwerke Solingen eine digitale Ausbildungsberatung an. Von Montag bis Donnerstag stellen die Auszubildenen dabei jeweils einen Ausbildungsberuf der Stadtwerke vor, sowohl aus dem gewerblichen als auch aus dem kaufmännischen Bereich. Möglich ist eine Ausbildung in folgenden Berufen:

29.03.2021: Elektronikerin (w/m/d) für Energie- und Gebäudetechnik

30.03.2021: Industriekaufleute (w/m/d)

31.03.2021: Anlagenmechanikerin (w/m/d) für Rohrsystemtechnik

01.04.2021: Vermessungstechniker*in (w/m/d)

„Die Idee ist gemeinsam mit unseren Azubis entstanden“ sagt Miriam Dieckerhoff aus der Personalentwicklung bei den Stadtwerken Solingen. „Es ist leider schon das das 2. Schuljahr, in dem keine Praktika angeboten werden können, obwohl gerade diese elementar wichtig für die Berufsorientierung sind.“

Auch digital gäbe es nur wenige Angebote, weshalb man sich dazu entschieden habe, ein solches Format anzubieten. „Wir engagieren uns jedes Jahr im Bereich der Berufsorientierung, sind viel auf Messen oder Orientierungstagen vertreten“, sagt auch Pressesprecherin Lisa Nohl. „Zudem haben wir immer Praktikanten bei uns im Haus, denn am besten kann man sich einen Eindruck direkt vor Ort und live im Geschehen machen. Leider kann dies, bedingt durch die Pandemie, derzeit alles nicht stattfinden also brauchte es eine alternative Lösung, die wir unter tatkräftiger Unterstützung unserer Azubis realisieren konnten.“

Die Stadtwerke-Azubis werden die Termine selbst moderieren, interessierte Schülerinnen und Schüler haben so direkte Ansprechpartner auf Augenhöhe. Die Termine dauern ca. 90 Minuten und werden von 15:00 bis 16:30 Uhr stattfinden. Mit dabei sind auch Experten aus den jeweiligen Fachbereichen, sollte es ganz gezielte Fachfragen geben.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an m.dieckerhoff@stadtwerkesolingen.de nach dem first come, first serve Prinzip. Interessierte werden gebeten, bei der Anmeldung den Ausbildungsberuf anzugeben, der sie interessiert, damit eine entsprechende Zuordnung erfolgen kann. Die Termine werden per Microsoft Teams organisiert, den Link dazu erhalten die Teilnehmer nach erfolgreicher Anmeldung. Um allen Fragen gerecht zu werden, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Mehr Informationen zur Ausbildung bei den Stadtwerken Solingen finden Sie hier:

https://www.stadtwerke-solingen.de/ueberuns/karriere/ausbildung

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten