- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
WirtschaftSWS präsentieren intelligente Ladeinfrastruktur für die Wohnungswirtschaft

SWS präsentieren intelligente Ladeinfrastruktur für die Wohnungswirtschaft

Rundum-Sorglos Paket der Stadtwerke Solingen

Solingen/ Die Stadtwerke Solingen weiten Ihr Angebot im Bereich Elektromobilität aus und bieten auch intelligente Ladeinfrastruktur für die Wohnungswirtschaft an. Gerade erst wurde bekannt, dass Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ein neues Förderprogramm im Bereich Elektromobilität plant. Und auch in der Wohnungswirtschaft wird das Thema zunehmend interessant. Ob in Neubauten oder zum Nachrüsten: Seitdem die Elektromobilität in Deutschland vorangetrieben wird, wächst auch hier der Bedarf an intelligenter Ladeinfrastruktur.

„Die Nachfrage wächst spürbar“, sagt Ulrich Pagenstert aus dem Verkaufsmanagement bei den Stadtwerken. „Die zentrale Frage für viele Mieter, Eigentümer oder Interessenten lautet: Wo und wie kann ich mein Elektroauto aufladen? Wer hier überzeugt, kann den Wert der eigenen Immobilie deutlich steigern.“

Hier helfen die Stadtwerke ihren Kunden, denn sie beraten individuell und standortbezogen, planen und prüfen die Machbarkeit intelligenter Ladelösungen an den jeweiligen Standorten. Die Beratung ist ebenso individuell wie die Anforderungen: „ Ob Wallboxen oder Ladesäulen, kaufen oder mieten, wir finden die richtige Lösung für unsere Kunden“, betont auch Verkaufsmanager Kevin Saxler. „Wir bieten ein Rundum-Sorglos-Paket, bei dem von der Planung und Fördermittelberatung bis hin zur Stromlieferung ist alles inklusive ist.“

Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter: http://www.stadtwerke-solingen.de/wowi

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten