- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenHildener Straße: Bauarbeiten auf der Zielgeraden

Hildener Straße: Bauarbeiten auf der Zielgeraden

Straßendeckeneinbau an einem Wochenende

Solingen/ Die Bauarbeiten auf der Hildener Straße und an der Kreuzung Ellerstraße / Kottendorfer Straße / Obere Hildener Straße nähern sich ihrem Abschluss. Nach Ostern wird dort der Einbau der neuen Straßendecke vorbereitet: Die Straßeneinbauten werden reguliert, die alte Straßendecke abgefräst.

Außerhalb der Kreuzung geschieht das in drei Abschnitten im Rahmen einer Wanderbaustelle unter fließendem Verkehr. Im Kreuzungsbereich ist dafür eine Vollsperrung am Sonntag, 11. April, ab 8.00 Uhr notwendig. Die Kreuzung wird wieder freigegeben, sobald die Arbeiten beendet sind, spätestens ab 20 Uhr. Die Linien der Rheinbahn (782, 783, 792) können passieren.

Auch für den Einbau der hochwertigen neuen Decke auf dem gesamten Teilstück zwischen Lübecker Straße und über die Kreuzung hinaus zur Oberen Hildener Straße ist eine Vollsperrung erforderlich. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird an einem Wochenende gearbeitet. Gesperrt wird dabei ab Freitag, 17. April, 16:30 Uhr, bis Sonntagfrüh, 19. April, 5.00 Uhr. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Samstag abgeschlossen, danach muss der neue Asphalt noch auskühlen. Sollte das Wetter für die witterungsabhängigen Arbeiten am geplanten Wochenende nicht passen, wird um eine Woche verschoben. Während der Vollsperrungen führt die großräumige Umleitung durch das Stadtgebiet Haan über Ohligser Straße, Bahnhofstraße, Martin-Luther-Straße, Ittertalstraße, Haaner Straße, Baverter Straße, Weyerstraße und Kasparstraße. Die Restarbeiten im Anschluss dauern noch etwa anderthalb Wochen, in diesem Zuge wird auch die Fußgängerquerung in Höhe der Einmündung Ulmenstraße fertiggestellt.

Gebaut wurde auf der Hildener Straße vor allem, um die Radverkehrsführung im Zuge der Veloroute zu verbessern. Außerdem wurde die Haltestelle in Richtung Vogelpark barrierefrei gestaltet, die schon lange angeregte Querungshilfe für Fußgänger hergestellt und die Ampelanlage an der Kreuzung Ellerstraße / Kottendorfer Straße / Hildener Straße erneuert.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten