- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
WirtschaftAllianz spendet Baumentdecker-Sets für Solinger Kitas

Allianz spendet Baumentdecker-Sets für Solinger Kitas

Solingen/ Gemeinsam mit dem Verein „Allianz für die Jugend e. V.“, der Stiftung Allianz für die Kinder gGmbH und dem WWF konnten in der letzten Woche  „Baumentdecker-Sets“ an die Gewinner-Kindergärten übergeben werden. Der städtischen Kindertagesstätte Kannenhof und der Kindertagesstätte der AWO Erferstrasse wurden diese durch die Solinger Allianz Generalvertretung Großmann und Brucke oHG für die Kinder überreicht.

Mit den Baumentdecker-Sets wird den Kindergartenkindern die heimische Natur spielerisch näher gebracht. Bundesweit ermöglichten die Stiftung Allianz für Kinder und die regionalen Kinderhilfsvereine insgesamt 200 Baumentdecker-Sets im Wert von je 125 €uro sowie insgesamt fünf Workshops „Methoden der Naturerfahrung“ im Wert von je 5.000 €uro für Kitas.

Der gemeinnützige Verein „Allianz für die Jugend e.V.“ in  Nordwest fördert konkrete Projekte, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen. Im Fokus einer Förderung stehen Projekte zu den Themen Inklusion, Integration oder sonstige Benachteiligung. Unser Ziel ist es, Kindern bis 18 Jahren eine stärkere Teilhabe zu ermöglichen. Hierbei arbeitet „Allianz für die Jugend e.V.“ ausschließlich mit staatlichen, kirchlichen oder freien Trägern, z.B. der Jugendhilfe oder des Sports zusammen. Die Fördermittel stammen aus Spenden von Beschäftigten der Allianz Deutschland AG und des Unternehmens. Die Vorschläge für eine Projektförderung werden durch die Mitarbeiter:innen und Vertreter:innen an den Verein herangetragen, die direkt vor Ort auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen aufmerksam werden.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten