- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Blaulicht56-Jähriger verursacht mehrere Unfälle und flüchtet - Führerschein sicehrgestellt

56-Jähriger verursacht mehrere Unfälle und flüchtet – Führerschein sicehrgestellt

Solingen/ Am Sonntagnachmittag, 5. September, kam es gegen 17.15 Uhr auf der Wuppertaler Straße an der Einmündung zur Dycker Straße in Gräfrath zu einer Unfallflucht. Ein 23-Jähriger wartete in seinem Renault-Transporter vor einer roten Ampel, als der vor ihm zunächst stehende Porsche rückwärts rollte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß und an beiden Fahrzeugen zu einem Schaden. Der Fahrer des Porsche sprach den Renault-Fahrer an, entfernte sich aber anschließend mit seinem Fahrzeug in Richtung Nümmener Straße, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Gegen 17:20 Uhr kam es auf der Wuppertaler Straße unweit der Focher Straße zu einem erneuten Verkehrsunfall, bei dem ein Porsche auf einen weiteren Porsche auffuhr. Nach ersten Erkenntnissen ist für beide Unfälle derselbe 56-Jährige verantwortlich. Er musste nach einem Alkoholtest eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Mann war an demselben Tag zuvor bereits an einem Unfall in Düsseldorf beteiligt.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten