- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtVollbremsung: Drei Verletzte in Linienbus

Vollbremsung: Drei Verletzte in Linienbus

Solingen/ Am Donnerstagmittag, 29. Oktober, kam es gegen 12:57 Uhr, Graf-Wilhelm-Platz in der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall.

Ein sich der Bushaltestelle nähernder Linienbus musste aufgrund eines querenden Fußgängers eine Gefahrenbremsung vollziehen. Um einen Zusammenstoß mit dem 52-jährigen Fußgänger zu verhindern, leitete der 51-jährige Busfahrer aus Solingen geistesgegenwärtig eine Vollbremsung ein. In Folge dessen kamen in dem Linienbus drei Fahrgäste zu Fall.

Eine 89-jährige Solingerin erlitt eine Prellung am linken Bein. Eine weitere 84-jährige Solingerin musste mit einer Kopfverletzung, sowie Prellungen an Armen und Beinen im Krankenhaus behandelt werden. Darüber hinaus musste ein 86-jähriger Solinger mit einer Verletzung am Bein und einer Kopfplatzwunde stationär behandelt werden.

Es kam während der Rettungsarbeiten zu leichten Verkehrsbehinderungen.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten