- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -
Dies & DasSolingen: Inzidenz steigt am Dienstag auf 612,5 an

Solingen: Inzidenz steigt am Dienstag auf 612,5 an

- Anzeige - spot_img

Die Klingenstadt liegt nach Düsseldorf (674,9) und Wuppertal (652,1) mit einer Corona-Inzidenz von 612,5 aktuell auf Platz 3 in Nordrhein-Westfalen

Solingen/ Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie in Solingen bisher 16.090 bestätigte Corona-Fälle gemeldet.

Aktuell sind 944 Personen nachgewiesen infiziert, 16 Personen werden derzeit stationär behandelt, die übrigen ambulant betreut. 14.658 Menschen sind wieder genesen.

Seit gestern sind drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion zu beklagen. Die Anzahl der Verstorbenen steigt damit auf insgesamt 241 an.

In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 975 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Damit entfallen 612,5 neue Fälle auf je 100.000 Menschen, die in der Klingenstadt leben.

In Quarantäne befinden sich derzeit insgesamt 1.560 Personen. Die Quarantäne beenden konnten 48.875 Personen.

In ganz NRW sind derzeit 8,75 % der Plätze auf Intensivstationen mit Covid19-Infizierten belegt. Von je 100.000 in Solingen lebenden Menschen wurden in den letzten sieben Tagen 2,81 wegen einer Corona-Erkrankung neu in ein Krankenhaus aufgenommen.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten