- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenKlinikum: Solinger Ärzte unterstützen Medizin-AG im Gymnasium Schwertstraße

Klinikum: Solinger Ärzte unterstützen Medizin-AG im Gymnasium Schwertstraße

Solingen/ Früh übt sich, wer für die Zukunft mit einem medizinischen Beruf liebäugelt: Um den Jugendlichen Einblicke in den Beruf als Ärztin oder Arzt in einem Klinikum, aber auch in der Praxis zu geben, veranstaltet deshalb das Solinger Gymnasium Schertstraße in jedem Schuljahr eine Medizin-AG.

Dank der Unterstützung des Chefarztes der Urologie am Solinger Klinikum, Prof. Dr. Markus Heuser, der abwechselnd mit seinen niedergelassenen Kollegen, dem Internisten Dr. Dirk Uhlich von der Solinger Praxis am Ufergarten in die Unterrichtsstunden kommt, können Interessierte der Jahrgangsstufen neun bis Q1 ein Jahr lang an der monatlichen Medizin-AG teilnehmen. Bis zu 15 Schülerinnen und Schüler nehmen das Angebot jedes Mal wahr.

Die Initiatorin und Koordinatorin der Medizin-AG im Gymnasium Schwertstraße, Dr. Annika Hoffmeister, freut sich über den regen Zuspruch: „So lassen sich naturwissenschaftliche Theorien, aber auch Informationen zu medizinischen Berufsbildern anschaulich und praxisnah vermitteln. Bei den praktischen Übungen kommt der Spaß nicht zu kurz. Und die Tragweite und besondere Verantwortung des Arzt-Berufs begreifen unsere Schülerinnen und Schüler bei der Diskussion medizinisch-ethischer Fragestellungen.“

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten