- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Sport & FreizeitHandball-Profis bringen Kids in Bewegung

Handball-Profis bringen Kids in Bewegung

Am 2. Februar 2022 startet das Projekt „Bewegung mit Hand und Ball“ – eine Kooperation vom Bergischem Handball-Club 06 (BHC), vom Paritätischen in Solingen und von der BERGISCHEN KRANKENKASSE

Solingen/ 32 Wochen lang geht es in fünf Kindertagesstätten des Wohlfahrtsverbands sportlich zu: Rasselbande, Sterntaler, Wichtelburg, Energiezwerge und Kompass sind dabei. Auch die Kita Kompass kann teilnehmen. Ihr fehlt allerdings eine Turnhalle. Aber da die Friedrich-Albert-Lange-Schule (Sportschule NRW) mit dem BHC kooperiert, darf der Bewegungsraum – dank Schulleitung – neben der Kita genutzt werden. Die Kinder treiben in dem Projekt Sport, toben sich aus und testen mit dem Handball ihre motorischen Fähigkeiten. Spaß an Bewegung und das soziale Miteinander stehen im Vordergrund. Ein respektvoller Umgang miteinander, Zusammenarbeit im Team und Werte wie Fair Play, Mut und Selbstvertrauen werden geschult.

„Gemeinsam machen wir uns stark für Kinder“, sagt Max Ramota, sportlicher Leiter der Damenabteilung und Jugendkoordinator BHC06.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten