- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Dies & DasCorona: Anzahl der Covid-19-Infizierten steigt in Solingen auf rund 7.000 an

Corona: Anzahl der Covid-19-Infizierten steigt in Solingen auf rund 7.000 an

Solingen/ Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie in Solingen bisher 31.503 bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Seit gestern sind damit 923 Infektionen neu hinzu gekommen.

Aktuell sind damit insgesamt ca. 7.000 Personen nachgewiesen infiziert. 33 Personen werden derzeit stationär behandelt, die übrigen ambulant betreut. Wieder genesen sind ca. 24.200 Menschen.

257 mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben.

In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 4.111 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Damit entfallen 2.582,0 neue Fälle auf je 100.000 Menschen, die in der Klingenstadt leben.

In ganz NRW sind derzeit 10,52 % der Plätze auf Intensivstationen mit Covid19-Infizierten belegt. Von je 100.000 in Solingen lebenden Menschen wurden in den letzten sieben Tagen 6,16 wegen einer Corona-Erkrankung neu in ein Krankenhaus aufgenommen.

Hinweis: Wie die Stadt Solingen mitteilt, ist aufgrund der gestiegenen Anzahl der Coronafälle für das Gesundheitsamt die Nachverfolgung von Kontaktpersonen sowie die Recherche nach infizierten Personen derzeit nur eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund kann die Stadt Solingen aktuell keine exakten Zahlen zu aktuell Infizierten sowie in Quarantäne befindlichen Personen machen. Als Anhaltspunkt dienen dem Stadtdienst Gesundheit die aktuell geschätzten Zahlen des Landeszentrums Gesundheit NRW.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten