- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenSolingen: Demonstration für Frieden und Freiheit in der Ukraine

Solingen: Demonstration für Frieden und Freiheit in der Ukraine

Solingen/ Über 500 Solingerinnen und Solingen haben am Sonntagabend auf Einladung der SPD Solingen vor dem Rathaus auf dem Walter-Scheel-Platz ihre Solidarität mit der Ukraine und ihr Entsetzen über den vom russischen Präsidenten Putin entfesselten Krieg bekundet. Es war eine parteiübergreifende Veranstaltung.

Foto: privat

Viele Menschen mit ukrainischen oder russischen Wurzeln waren ebenfalls gekommen. Die Menschen in der Klingenstadt stehen fest zusammen in Freundschaft mit dem ukrainischen Volk. „Solingen vergisst euch nicht“, so Oberbürgermeister Tim Kurzbach in seiner Rede. „Ich habe aber auch größten Respekt vor den Männern und Frauen, die in russischen Städten gegen den Krieg demonstriert haben. Sie setzen auch ihr Leben und ihre Freiheit aufs Spiel. Krieg ist ein Skandal und ein Verbrechen. Für alle Männer, Frauen und Kinder, die aus der Ukraine kommen mögen, wird Solingen ein sicherer Hafen sein! Wenn wir in Solingen zusammenhalten und alle anpacken, dann werden wir auch das wieder schaffen“ so der Solinger Oberbürgermeister weiter.

Foto: privat

„Solingen. Hand in Hand. Respekt. Verantwortung. Achtsamkeit. Für dich. Für mich. Für uns alle.“ Das soll unser Motto sein!

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten