- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Dies & DasSolingen: Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender

Solingen: Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender

Solingen/ Täglich werden rund 14.000 Blutspenden in Deutschland für die Akuthilfe bei Unfällen, in der Krebstherapie, bei Operationen und auch bei Immunkrankheiten benötigt. Deshalb dankt und ehrt das Rote Kreuz in Solingen alle Blutspender, die durch ihre Blutspende Leben retten.

Die Zählung der zu Ehrenden startete auch diesmal bei 25 Blutspenden und ging in 25er Schritten weiter. Den Spitzenwert von allein 150 Blutspenden erzielten Klaus Frahm, Manfred Lemmer und Günter Wagner, die sich über eine Urkunde mit Ehrennadel und ein Präsent sehr freuten.

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in Solingen regelmäßig Blutspendentermine an. Ein passender Termin kann unter https://www.blutspende.jetzt einfach reserviert werden. Alle menschen in der Klingenstadt können somit unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards beim DRK Blut spenden und helfen.

Die nächsten beiden Blutspendetermine finden am Mittwoch, 20. April und am Freitag, 29. April, jeweils von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Clemenssaal, Goerdelerstraße 78 in Solingen-Mitte statt.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten