- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtMinderjährige vergewaltigt - Polizei veröffentlicht Täterfoto und sucht Zeugen

Minderjährige vergewaltigt – Polizei veröffentlicht Täterfoto und sucht Zeugen

Düsseldorf/ Nach einem Sexualdelikt fahndet die Polizei Düsseldorf öffentlich mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Der abgebildete junge Mann steht im Verdacht, sich in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs sexuell an einer Minderjährigen vergangen zu haben. Strafrechtlich besteht der Verdacht einer Vergewaltigung.

Nach den bisherigen Ermittlungen soll der Mann am Sonntag, 6. Juni 2021 zwischen 6:20 Uhr und 7.00 Uhr die Minderjährige zunächst im Hauptbahnhof angesprochen haben. Anschließend soll es dann im Nahbereich der Gustav-Poensgen-Straße zu der Sexualstraftat gekommen sein. Alle eingeleiteten Ermittlungen haben bislang nicht zur Identifizierung des etwa 20 Jahre alten Unbekannten geführt. Nun fahnden die Spezialisten des Kriminalkommissariat 12 öffentlich mit Fotos und einer Beschreibung nach dem abgebildeten Mann.

Zur Anzeige der Fahndungsfotos bitte auf den link klicken:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/duesseldorf-vergewaltigung

Hinweise zu der gezeigten Person werden unter der Rufnummer 0211-8700 an das KK 12 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten. In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf unter 110.

(Hinweis der Redaktion: Aus rechtlichen Gründen finden Sie das Fahndungsfoto ausschließlich auf der Internetseite der Polizei Düsseldorf unter dem angezeigten link.)

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten