- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
Sport & FreizeitBHC meldet 97% Impfquote und startet am Freitag den Vorverkauf

BHC meldet 97% Impfquote und startet am Freitag den Vorverkauf

Bergisches Land/ Die Vorfreude auf die ersten Heimspiele der Bergischen Löwen in der LIQUI MOLY HBL steigt. Aufgrund der aktualisierten NRW-Corona-Schutzverordnung darf vor Zuschauern gespielt werden. Der Vorverkauf für Tagestickets startet am morgigen Freitag.

Ab dem 20. August um 10.00 Uhr sind die ausschließlich personalisiert angebotenen Eintrittskarten exklusiv im Online-Ticketshop der Bergischen Löwen über https://www.bhc06.de erhältlich. Auch die Tickets für den Gästeblock können nur personalisiert über den BHC-Ticketshop gebucht werden. Einen Verkauf von Tickets über die Tageskasse wird es nicht geben.


Bei der Durchführung der Heimspiele setzt der Bergische HC auf das 3G-Modell. Demnach
erhalten nur Personen Zutritt zur Veranstaltung, die nachweislich vollständig geimpft (die letzte Impfung muss am Veranstaltungstag mindestens 14 Tage zurückliegen), von einer COVID-19-Erkrankung vollständig genesen sind, oder innerhalb der Frist von 24 Stunden negativ per PCRoder Antigen-Schnelltest auf das COVID-19-Virus getestet wurden. Der Testnachweis gilt für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Ausgenommen sind Schüler, die die Regeltestung in den Schulen durchlaufen (Vorlage eines Schülerausweises, sofern vorhanden). Sämtliche Nachweise sind beim Einlass mit dem personalisierten Ticket in Verbindung mit einem Lichtbildausweis vorzulegen.

Beim Betreten und Bewegen in der Halle gilt ein grundsätzliches Gebot zum Tragen eines
medizinischen Mund-Nasen-Schutzes, der am Sitzplatz abgenommen werden darf. Die
Regelungen gelten für die beiden ersten Heimspiele gegen Hamburg (12.9.) und Stuttgart (23.9.) in der Solinger Klingenhalle.

Mit den erweiterten Vorsichtsmaßnahmen gewährleistet der BHC allen Besuchern eine sichere Veranstaltung, um die wiedererlangten Freiheiten nicht im Ansatz zu gefährden. Bei den bisherigen Rückmeldungen zu den Ticketbestellungen der BHC-Partner und Stammblattinhaber betrug die Impfquote 97 Prozent.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten