- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
WirtschaftSWS: Biogas für Erdgas-Autos

SWS: Biogas für Erdgas-Autos

Stadtwerke Solingen stellen Westfalen-Tankstelle um

Solingen/ Der Klimawandel ist in Deutschland angekommen. Neben zahlreichen anderen Maßnahmen müssen wir auch eine Verkehrswende umsetzen. Für Autofahrer, die aus persönlichen Gründen (noch) nicht auf ein E-Auto umsteigen können, die aber trotzdem umweltfreundlich fahren möchten, bieten sich Erdgas-Autos an.

Die Stadtwerke Solingen haben den Betrieb von Erdgas-Autos jetzt noch umweltfreundlicher gemacht: Seit Anfang Januar 2022 ist das Erdgas-Angebot an der Westfalen-Tankstelle in der Kamper Straße auf Biogas umgestellt. Lisa Nohl, Pressesprecherin der Stadtwerke Solingen: „Im Unterschied zu fossilem Erdgas entsteht der klimafreundliche Kraftstoff zu überwiegenden Teilen aus Gülle und organischen Rest- und Abfallstoffen. Diese werden durch die Vergärung in einer Biogasanlage zu Biogas. Das grüne Gas ist CO2-neutral und aus dem Auspuff kommen 90% weniger Treibhausgase als bei einem Benziner.“

Gleichzeitig kündigt der Energieversorger eine Preissänderung an. Hintergrund ist die Preissteigerung für Gas an den Energiebörsen. Kunden zahlen nun 9 ct/kg mehr, also 108,9 ct/kg statt 99,9 ct/kg
Erdgas. Lisa Nohl: „Durch die Umstellung auf Biogas konnten wir den Kostenanstieg deutlich senken und Erdgas-Autos gleichzeitig klimafreundlicher machen. Somit ist Erdgas immer noch eine extrem
günstige Art, sein Fahrzeug zu betanken und gleichzeitig umweltfreundlich zu fahren.“

Mehr Infos finden Sie auch im Internet unter http://www.stadtwerke-solingen.de/erdgastankstelle

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten