- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
PolitikGrüne fordern Stopp des Krieges in der Ukraine

Grüne fordern Stopp des Krieges in der Ukraine

Solingen/ „Die Ukraine geht uns alle an,“ so die Kreisverbandssprecherin Dorothea Geßner. „Der russische Angriff auf die Ukraine ist ein Desaster, ein Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten der `Politik mit anderen Mitteln ́, das jetzt eben auch Europa trifft. Das Bombardieren muss sofort gestoppt werden. Jede kriegerische Auseinandersetzung fordert Menschenleben, zerstört das internationale Gleichgewicht und bombt uns in die Sprachlosigkeit. Das dürfen wir nicht zulassen.“

„Jetzt muss die internationale Gemeinschaft zusammenstehen, nicht nur mit Worten, sondern mit Taten. Wir fordern, Russland wirtschaftlich zu isolieren und alle Möglichkeiten unterhalb der militärischen Konfrontation zu nutzen, um Russland zu einem Stopp der Militärgewalt zu bringen und die Ukraine zu unterstützen“ so Fraktionssprecherin Corinna Faßbender.

„Zerstörung, Flucht und Vertreibung werden die Folgen sein – und warum? Die Situation hinterlässt uns fassungslos. Wir werden uns darauf vorbereiten (müssen), wieder vermehrt Geflüchtete aufzunehmen. Menschen aus einem Land, dem die Souveränität, die eigene Kultur, die unabhängige Zukunft mit Bomben und Granaten des Wladimir Putin abgesprochen werden!“

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten