- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenSpende für einen guten Zweck an Volldampf für Kinder e.V.

Spende für einen guten Zweck an Volldampf für Kinder e.V.

Solingen/ Im Herbst vergangenen Jahres hat die Künstlerin Kirsten Schmitz zusammen mit dem Musikproduzenten Andi Reisner und Grafikerin Caro Heibges ein tolles Kinderbuch mit Hörspiel, Kinderliedern mit Ohrwurmcharakter, einem Kreuzworträtsel und einem kleinen Malbuch liebevoll gestaltet und herausgebracht.

Zusätzlich zu dem umgfangreichen Kinderbuch gab es außerdem einen facettenreichen gestalteten Kalender mit interessanten Informationen aus der Tierwelt und Illustrationen.

Ein Teil des Reinerlöses in Höhe von 400 Euro wurde nun dem Verein „Volldampf für Kinder e.V.“ gespendet. Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Kinder- sowie Jugendprojekten und Anlagen im öffentlichen Raum in Solingen.

 „Die Intention und die Projekte des Vereins zu unterstützen, ist in der heutigen „digitalen“ Zeit ein wichtiger Aspekt. Weg vom Rechner, Glotze aus und raus auf den Spielplatz“, so K. Schmitz. Durch das Engagement des Vereins, in Zusammenarbeit mit der Stadt, wurden bereits in Solingen einige Spielplätze attraktiver und sicherer gestaltet. Die Kinder haben Spaß und auch die Eltern fühlen sich dort wohl.

Kirsten Schmitz und Caro Heibges sind beide ehrenamtliche Mitglieder des Vereins Volldampf für Kinder e.V., der aus der Initiative „Rettet Schnaufi“ (Spielplatz Engelsberger Hof) heraus 2014 gegründet wurde.

Zusätzlich organisiert der Verein nach Möglichkeit mindestens ein jährliches Kinder- und Jugendbenefizfest, dessen Einnahmen im Anschluss ausschließlich für Kinder- und Jugendprojekte, u.a. in Zusammenarbeit mit der Stadt, verwendet werden. So zum Beispiel die Rettung der Lokomotive Schnaufi, das Piratenschiff im Bärenloch, die Ritterburg auf dem Engelsberger Hof sowie einige kleinere Projekte auf diversen Solinger Spielplätzen. Ein größeres, neues Projekt ist aktuell mit der Stadt in Planung.

Ein Teil des Reinerlöses aus Kinderbuch und Kalender ist bereits dem Solinger Vogel- und Tierpark in Ohligs zugutegekommen. Auch weiterhin können die Besucher und Unterstützer des Tierparks das Kinderbuch am Kiosk im Eingangsbereich erwerben und den Park mit dem Kauf eines Buches unterstützen (die Aktion findet nur im Vogel- und Tierpark statt). Von jedem verkauften Buch (18 Euro) erhält der Vogel- und Tierpark 4,50 Euro.

Die Bücher sind u.a. in den ortsansässigen Buchhandlungen (ohne Aktion, 18 Euro) zu erwerben.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten