- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
BlaulichtGlüder: 19-Jähriger verstirbt bei Motorradunfall

Glüder: 19-Jähriger verstirbt bei Motorradunfall

Bereits dritter Verkehrstoter im Jahr 2020 in Solingen

Solingen/ Am Dienstagabend kam es um 21:45 Uhr, auf der Glüderstraße in Solingen zu einem schweren Verkehrsunfall Ein junger Kradfahrer verstarb in Folge eines Alleinunfalls auf der K4.

Der 19-jährige Solinger war mit seiner Honda CBR125R auf der K4 in Richtung Solingen unterwegs, als er in einer Linkskurve vor der Wupperbrücke, aus bislang ungeklärter Ursache, während des Anbremsens die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verlor. Er stürzte und rutschte in die Leitplanke. Alle Rettungsmaßnahmen der Ersthelfer sowie der Rettungskräfte blieben erfolglos. Der junge Mann erlag seinen schweren Verletzungen an der Unfallstelle.

Im Zuge der Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die K4 in beide Richtungen für circa drei Stunden gesperrt. Der Sachschaden liegt bei circa 5.500 Euro.

In der Stadt Solingen handelt es sich um den dritten Unfalltoten im laufenden Jahr 2020.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten