- Anzeige - spot_img
spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
SolingenFeuerwehr-Maskottchen sucht einen Namen

Feuerwehr-Maskottchen sucht einen Namen

Vorschulkinder können sich bis zum 16. Mai an der Wahl beteiligen

Solingen/ Post von der Feuerwehr bekommen in diesen Tagen alle Kindertageseinrichtungen der Klingenstadt. Denn die Brandschutzerzieher*innen haben einen neuen „Kollegen“ bekommen, der noch keinen Namen hat – und den können alle Solinger Vorschulkinder mitentscheiden. Benni, Flori, Oskar, Klausi, Tobi und Paul stehen zur Wahl für die drollige Schlenkerpuppe in schmucker Solinger Uniform, die künftig als Maskottchen im Einsatzwagen mitfährt und vor allem bei den Übungseinheiten der 14 Brandschutzerzieher*innen in Kitas und Grundschulen mit dabei sein wird. „Wir haben bewusst nicht den Namen Sam zur Wahl gestellt“, erklärt Oliver Luecke vom Vorbeugenden Brandschutz schmunzelnd – wohl wissend um den TV-Helden aller Kita-Kinder. Stattdessen hätten seine Kollegen schon für „Olli“ votiert, um ihm ein Denkmal zu setzen.

Die Aufgabe, sich innerhalb der Vorschul-Gruppe ganz demokratisch auf einen Namen zu einigen, ist aber nicht die einzige: Das Maskottchen soll auch ausgemalt werden. Bis zum 16. Mai muss der Wahlzettel – entweder gemailt, gefaxt oder postalisch – in der Feuerwache an der Katternberger Straße 44-46 vorliegen, damit der noch namenlose kleine Feuerwehrmann möglichst bald getauft werden kann. Als Belohnung erhalten alle Solinger Vorschulkinder, die sich an der Aktion beteiligen, eine Urkunde. Außerdem erhalten sie dann spätestens in der Grundschule Besuch von dem Maskottchen, dessen Namen sie selbst ausgewählt haben.

Coronabedingt müssen sich Oliver Luecke und sein Team derzeit Alternativen zur Brandschutzerziehung einfallen lassen, weil sie nicht wie sonst persönlich in den Kitas vorbeikommen können, um die Vorschulkinder über Brandvermeidung und -bekämpfung aufzuklären. So gibt es ein Übungstelefon, um die 112 zu lernen, und die Kinder können mit der Feuerwehr zoomen. Künftig sollen Solinger Kitas einen Übungskoffer erhalten, mit dem die Kita-Erzieher:innen an die Stelle der Brandschutzerzieher:innen rücken können. Dieser Koffer wird dann natürlich auch das Maskottchen enthalten.

Info: Kindertageseinrichtungen, die bis Ende der Woche noch keine Post vom Vorbeugenden Brandschutz erhalten haben, können sich per Mail an o.luecke@solingen.de wenden, um noch einen Stimmzettel zu bekommen.

- Anzeige - spot_img
- Anzeige - spot_img

Verwandte Artikel

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Weitere Nachrichten